Statement für den Standort

Bürgermeisterin Anita Meinelt hat am Freitagabend die Ausstellung "Gewerbe und Handwerk" in der Schäfflerhalle eröffnet. Read More

Gewerbe und Handwerk in der Schäfflerhalle

 

Seit 1932 veranstaltet der Handels- und Gewerbeverein alljährlich zur Herbstschau diese Ausstellung, der sich vor Jahren die Junioren des Handwerks angeschlossen haben. Ortsansässige Unternehmen zeigen dabei ihre Leistungsfähigkeit und nutzen die Schau, um ihre Produkte und Dienstleistungen vorzustellen. Dass sie das heuer erstmals in einem grünen Rahmen tun können, dafür sind Sandra Osterloher und Christina Beubl von der Mühlbachgärtnerei sowie Andy Schweiger vom Unternehmen Galabau Schweiger verantwortlich. Nach Schweigers Plan haben die jungen Leute die Ausstellung im wahrsten Sinne des Wortes erblühen lassen. Bäume, Sträucher, Kräuter und Blumen erfreuen nicht nur das Auge, sondern auch die Nase: Wer die Halle betritt, den umfängt eine wahre Duftkomposition.

Drinnen kann man sich bei freiem Eintritt inspirieren lassen. Beim Injoy Gesundheitszentrum geht es um Fitness und Gesundheit, Raumausstatter Johann Wild ist der richtige Ansprechpartner für geschmackvolle Inneneinrichtung. Alle Sparten eines modernen Finanzdienstleisters bietet das Versicherungsbüro Manfred Mißlinger. Die Weinhändler Rolf Recht und Hans Heiinann sowie das Hofmeister Käsewerk haben eine wahre Genussoase errichtet, in der sich Wein und Käse perfekt ergänzen.

Für alle Bastler und solche, die es werden wollen, hält Ritas Bastelstube das nötige Sortiment bereit, außerdem steht sie mit Rat und Tat zur Seite. Am Stand der Moosburger Zeitung beantworten Mitarbeiter des Verlages alle Fragen rund um die Heimatzeitung, außerdem ist der Stand Anlaufstelle für das Gewerbeschau-Gewinnspiel.

Auf ein reichhaltiges Angebot ausgesuchter Tees und edler Gewürze aus aller Welt stößt der Besucher am Stand des Moosburger Teeladens. Schreinermeister Hans Asen aus Reichersdorf zeigt heuer Türen und Glasvitrinen, die Glaserei Bayernglas aus Wartenberg bietet Ganzglasduschen, kreative Küchenrückwände und Wandverkleidungen. Kundenwünsche nach Maß lässt Schreinermeister Jonas Kessler aus Reichersdorf wahr werden. Keramikerin Elke Kragt aus Aich schließlich fertigt Unikate als Zierde für Haus und Garten.

Ein Besuch der Schäfflerhalle lohnt sich also wirklich. Geöffnet ist bei freiem Eintritt werktags von 16 bis 20 Uhr, am Samstag von 15 bis 20 Uhr und Sonntag von 12 bis 20 Uhr. Bei einer Verlosung gibt es täglich einen Preis im Wert von 50 Euro zu gewinnen. -ka-

Den Artikel mit Fotos der Aussteller, fotografiert von René Spanier lesen sie in der Printausgabe der MZ vom Mittwoch, 18. September 2013

Copyright © 2016 KoKo-online - Webdesign | ImpressumDatenschutzerklärung

Wir benutzen Cookies um die bestmögliche Funktionalität der Website gewährleisten zu können. Wenn Du die Website weiter nutzt, gehen wir von Deinem Einverständnis aus.
Weitere Informationen Ok